Jugendfeuerwehr Borgholzhausen

Jugendfeuerwehr Borgholzhausen

Die Jugendfeuerwehr Borgholzhausen wurde im Jahr 1974 gegründet und feierte 2009 ihr 35-jähriges Jubiläum. Somit gehört sie zu den ältesten Jugendfeuerwehren im Kreis Gütersloh.

Die Jugendfeuerwehr setzt sich derzeit aus 30 Mitgliedern im Alter zwischen 10 bis 18 Jahren zusammen.

Seit 1997 hat die Jugendfeuerwehr mit dem aus dem aktiven Dienst ausgemusterten LF8 ein eigenes Jugendfeuerwehrfahrzeug. Dieses wurde aus Altersgründen und anlässlich des 35-jährigen Jubiläums im Jahre 2009 durch einen Mannschaftstransporter, VW Crafter, ersetzt.

Der umfangreiche Dienstplan setzt sich je zur Hälfte aus dem Erlernen von feuerwehrtechnischen Kenntnissen und aus allgemeiner Jugendarbeit zusammen. Jeden Dienstag treffen sich die Jugendfeuerwehrkameraden im Gerätehaus Bahnhof oder Stadt zum Übungsdienst. Einmal im Monat trifft man sich zum Sport in der Turnhalle der Grundschule Süd. Zusätzlich nimmt die Jugendfeuerwehr regelmäßig an Zeltlagern teil. Alle zwei Jahre steht das Zeltlager bei Otterndorf in Niedersachsen mit vielen anderen Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Gütersloh auf dem Dienstplan. Außerdem ist die Jugendfeuerwehr traditionell auf dem jährlichen Weihnachtsmarkt in Borgholzhausen vertreten. In dem neu gestalteten Stand werden selbstgebackene Plätzchen sowie alkoholfreier Glühwein und Milch-Kakao verkauft.

Weitere Informationen (Sie verlassen die Seite des Kreisfeuerwehrverbandes Gütersloh e.V.)

nach oben